Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sonne und Rock versüssen das Greenfield

1 / 27
Am Donnerstagnachmittag um 16 Uhr wurden der  Greenfield-Campingplatz und die Partyzone auf dem Areal des ehemaligen Militärflugplatzes Interlaken in Matten eröffnet.
Die Organisatoren hoffen auf ein ausverkauftes 9.Greenfield Festival. Thomas Dürr, Iris Huggler, Dieter Bös und Lorenz Krebs (v.l.) sind mit dem Line-up des Festivals vom 13. bis 15. Juni zufrieden und rechnen mit einem Zuschauerrekord.
Wenn sich das Warten lohnt: Dicht gedrängt standen die Festivalbesucherinnen 2012 und -besucher beim abschliessenden  Konzert von  «Die Ärzte» vor der Greenfield-Hauptbühne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin