Zum Hauptinhalt springen

Auf der Suche nach dem nächsten Kult

Der kleine Peugeot 205 war ein Kultauto der 1980er-Jahre. An diese Erfolgsgeschichte wollen die Franzosen jetzt anknüpfen.

Thomas Borowski
Sportliche Silhouette: Der neue Peugeot 208. Foto: PD
Sportliche Silhouette: Der neue Peugeot 208. Foto: PD

Die Suchmaschine Google spuckt bei den Suchkriterien «Peugeot-Krise» über 407 000 Ergebnisse aus. Milliardenverluste und Massenentlassungen gehören beim französischen Autobauer PSA Peugeot Citroën – zu dem heute auch die Marken DS, Opel und Vauxhall gehören – zur Firmengeschichte, die in den 1890er-Jahren begann und bis heute immer wieder für Schlagzeilen sorgt. Doch immer wieder gelang es den Franzosen mit vereinzelten Geniestreichen, die Marke mit dem Löwen-Logo am Leben zu erhalten. So beispielsweise Mitte der 1980er-Jahre, als etwas vermeintlich Kleines dafür sorgte, dass der Super-GAU ausblieb.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen