ABO+

Der Wind dreht

«Herbstzeitlosen»-Regisseurin Bettina Oberli ist zurück auf der Piazza von Locarno, mit mehr Gelassenheit als vor zwölf Jahren.

«Il 71. Locarno Festival presenta . . . un film di Bettina Oberli»: Die Regisseurin auf der Piazza Grande. Foto: Claudio Bader

«Il 71. Locarno Festival presenta . . . un film di Bettina Oberli»: Die Regisseurin auf der Piazza Grande. Foto: Claudio Bader

Matthias Lerf@MatthiasLerf

Die «Herbstzeitlosen»-Premiere gilt als eine der erfolgreichsten Piazza-Vorführungen in der Geschichte des Festivals von Locarno, aber die Regisseurin hat diesen 4. August 2006 ganz anders in Erinnerung. Mitten im Publikum sitzend, machte sie sich nervös Gedanken: Ist ihr ursprünglich fürs Fernsehen gedrehter Film nicht zu klein für die Riesenleinwand? Kommt der schweizerdeutsche Dialekt in der lateinischen Schweiz an? «Ich war mir überhaupt nicht sicher, ob der Film verhäbt», sagt Bettina Oberli heute.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt