Zum Hauptinhalt springen

«Es hat sich niemand beschwert»

Startenor Jonas Kaufmann singt auf den grössten Bühnen der Welt und kommt nun in die Schweiz. Er schwärmt vom KKL in Luzern.

Es gibt viel Humor und Augenzwinkern in dieser Musik»: Jonas Kaufmann über sein Wiener Programm. Foto: Contour/Getty Images
Es gibt viel Humor und Augenzwinkern in dieser Musik»: Jonas Kaufmann über sein Wiener Programm. Foto: Contour/Getty Images

Herr Kaufmann, Sie singen «Wien, du Stadt meiner Träume». Ist das autobiografisch gemeint?

Nun ja, ich habe eine Frau geheiratet, die in Wien lebt und dort bleiben möchte. Ich bin auch selber wahnsinnig gern dort. Und während der Aufnahmen habe ich ganz bestimmt von Wien geträumt, da gehen einem die ganze Nacht diese Melodien durch den Kopf. Mittlerweile ist es wieder besser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.