Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich arbeite seriöser als andere»

Stand schon 2015 an der Spitze des Ratings: Christian Levrat.

Herr Levrat, Sie sind als Linker weiterhin der einflussreichste Parlamentarier. Blieb der Rechtsrutsch wirkungslos?

Aber auch im Nationalrat kann sich die SP bei wichtigen Themen teilweise durchsetzen.

Sie sitzen in enorm vielen Kommissionen. Ist das bewusste Machtakkumulation?

Sie sehen also Ihre Seriosität als Grund für Ihren grossen Einfluss im Parlament?

Dass Sie gut vernetzt sind, erstaunt nicht. Aber dass Sie sich derart oft im Rat zu Wort melden, schon.

Sie haben zuvor gesagt, die SP müsse sich stärker gegen bürgerliche Departemente einsetzen. Fordern Sie einen Departementswechsel Ihrer Bundesräte?

Dann müssten Sie dafür besorgt sein, dass auf Didier Burkhalter ein gemässigter FDP-ler folgt. Ist Ignazio Cassis so einer, oder ist er wegen seiner Rolle bei der Altersvorsorge unwählbar für Sie und Ihre Partei?