Zum Hauptinhalt springen

Kein Mitleid mit dem herzigen Hündchen!

Etwa 26'000 Hunde werden jährlich aus dem Ausland importiert.
Etwa 26'000 Hunde werden jährlich aus dem Ausland importiert.

Wer kann schon den Schlappohren oder dem treuherzigen Blick eines kleinen Hundes ­widerstehen?

Täglich bringen Reisende Hunde und Katzen aus den Ferien im Ausland mit nach Hause. Aus Mitleid nehmen sie das arme Tier mit. Oder sie wählen spontan einen herzigen Hund aus in den Fotogalerien im Internet. Mausklick genügt, und schon wird das gewünschte Tier geliefert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.