Zum Hauptinhalt springen

Nach zwei Wochen Homeoffice: Digital fit – mental k.o.

Sitzung per Video? Toll, ich kann es. Befindlichkeit? Heikles Thema. Eine Bilanz nach zwei Wochen im Heimbüro.

Neue Erfahrungen dank Homeoffice, aber leider nicht nur gute. Foto: iStock
Neue Erfahrungen dank Homeoffice, aber leider nicht nur gute. Foto: iStock

«Sind Sie auch im Homeoffice?», so lautet die neue Einstiegsfrage bei Gesprächen. Ist nicht sehr originell, schafft aber gleich Vertrauen. Man kann ein bisschen über den Ausnahmezustand philosophieren, und wenn später plötzlich Kinder im Hintergrund streiten, braucht es keine Entschuldigung. Das entlastet mental. Was ist die Bilanz dieses gigantischen sozialen Experiments, das derzeit im Schweizer Arbeitsmarkt wegen Corona abgeht? Was macht Homeoffice mit uns? Erste Eindrücke nach zwei Wochen:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.