Zum Hauptinhalt springen

Schweizer scheuen sich vor Jobs im Ausland

Die Arbeitnehmer bleiben am liebsten in der Heimat – und verbauen sich damit ihre Karriere.

Laura Frommberg
Wer ins Topmanagement eines internationalen Unternehmens aufsteigen will, muss Auslandserfahrung vorweisen. Foto: Getty Images
Wer ins Topmanagement eines internationalen Unternehmens aufsteigen will, muss Auslandserfahrung vorweisen. Foto: Getty Images

Die Heimat ist für die Swiss eines der wichtigsten Verkaufsargumente: Das Schweizer Kreuz prangt auf dem Leitwerk, an Bord gibt es Schweizer Produkte zu essen, und der Werbespruch lautet «Made of Switzerland»: Swissness überall. Nicht so in der Geschäftsleitung der Fluggesellschaft. Diese ist inzwischen fest in deutscher Hand: drei Mitglieder, drei Deutsche. Haben Schweizer Mitarbeiter bei der Swiss etwa keine Chancen, aufzusteigen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen