Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wegen einer Sendung muss man ja nicht gleich den Sender schliessen

Zum Inhalt

«In den Filter­blasen macht die schwei­gende Mehrheit nicht mit»