Zum Hauptinhalt springen

Onkologie und HämatologieSpital eröffnet Praxis in Spiez

Im Februar 2021 öffnet das Onkologie- und Hämatologiezentrum der Spital STS AG eine Praxis an der Oberlandstrasse 9 in Spiez.

Das Onkologie- und Hämatologiezentrum der Spital STS AG wird im Februar 2021 neu an zwei Standorten tätig sein, wie das Thuner Spital in einer Mitteilung schreibt. Nebst dem Hauptstandort im Spital Thun «ermöglicht die neue Praxis in Spiez, den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten aus dem Berner Oberland nach einer wohnortsnahen und individuellen Betreuung und Behandlung noch mehr zu entsprechen», so die Mitteilung weiter. Die Praxis befindet sich an der Oberlandstrasse 9 (ehemalige Geschäftsstelle der Caritas) und somit direkt an der Bushaltestelle «Oberlandstrasse», eigene Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Die zentrale Lage in Spiez werde die Anfahrt zur Therapie für viele Patienten massgeblich erleichtern. Für die optimale und nahtlose Betreuung werde das Team des Onkologie- und Hämatologiezentrums – Ärzte, Pflegefachpersonen und Disposition – an beiden Standorten präsent sein

pd/ngg