Zum Hauptinhalt springen

25. Niederlage in Folge für Cleveland Cavaliers

Die Cleveland Cavaliers stellten in der Nacht auf Dienstag einen neuen NBA-Rekord auf. Allerdings dürften sie sich darüber nicht sonderlich freuen.

Die "Cavs" verloren bei den Dallas Mavericks 96:99 und kassierten damit die 25. Niederlage in Folge. Damit übertrafen sie ihren eigenen Negativ-Rekord, den sie 1982 aufgestellt hatten.

Den letzten Sieg feierte Cleveland vor fast zwei Monaten, am 18. Dezember gegen die New York Knicks. Die Möglichkeiten auf den ersten Sieg im neuen Jahr stehen in naher Zukunft aber gut: Cleveland bestreitet die nächsten acht NBA-Partien zuhause.

NBA. Die Resultate aus der Nacht zum Dienstag: Dallas Mavericks - Cleveland Cavaliers 99:96. Denver Nuggets - Houston Rockets 103:108. New Orleans Hornets - Minnesota Timberwolves 92:104. Memphis Grizzlies - Los Angeles Lakers 84:93. Charlotte Bobcats - Boston Celtics 94:89. Golden State Warriors - Phoenix Suns 92:104. Sacramento Kings - Utah Jazz 104:107. Portland Trail Blazers - Chicago Bulls 109:103.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch