Zum Hauptinhalt springen

Achter Sieg und Rekord für Cavaliers

Thabo Sefolosha hat beim 112:104-Erfolg von Oklahoma City Thunder gegen die Golden State Warriors mit einer starken Leistung aufgewartet.

Der Romand erzielte bei Oklahomas zweitem Sieg in Folge 14 Punkte und 7 Rebounds. Für Sefolosha war es das dritthöchste Punktetotal in der laufenden Saison. Zudem rundete der Defensivspezialist seinen gut 41-minütigen Auftritt mit vier Steals ab. Trotz seiner starken Leistung stand Sefolosha aber einmal mehr im Schatten von Kevin Durant. Der erst 21-jährige Forward erzielte mit 45 Punkten eine Saisonbestleistung, zudem verbuchte er noch elf Rebounds.

Das Team der Stunde in der NBA sind derzeit die Cleveland Cavaliers. Der Playoff-Finalist von 2007 kam beim 114:89 gegen die Los Angeles Clippers zum achten Sieg in Folge. Herausragender Spieler der Cavs war einmal mehr LeBron James, der 32 Punkte erzielte; 23 davon allein im ersten Viertel, als das Heimteam bereits vorentscheidend mit 46:20 in Führung ging. Mit elf erfolgreichen Dreipunktewürfen egalisierte der Leader der Eastern Conference im ersten Viertel einen NBA-Rekord.

National Basketball Association (NBA). Sonntag: Oklahoma City Thunder - Golden State Warriors 112:104. San Antonio Spurs - Denver Nuggets 89:103. Boston Celtics - Los Angeles Lakers 89:90. Cleveland Cavaliers - Los Angeles Clippers 114:89. Detroit Pistons - Orlando Magic 86:91. New Jersey Nets - Philadelphia 76ers 79:83. Toronto Raptors - Indiana Pacers 117:102. Houston Rockets - Phoenix Suns 111:115 n.V. Minnesota Timberwolves - New York Knicks 112:91.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch