Zum Hauptinhalt springen

Alexejew nicht mehr in Aarau

Sergej Alexejew hat den FC Aarau bereits wieder verlassen und ist in seine Heimat Moldawien zurückgekehrt.

Der Vertrag mit dem Stürmer, der im Sommer aufs Brügglifeld gekommen war, lief am 15. Dezember aus.

Alexejews Landsmann Artur Ionita spielt dagegen auch in der Rückrunde für das Schlusslicht der Axpo Super League.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch