Zum Hauptinhalt springen

Ambri verstärkt sich mit NHL-Verteidiger

Ambri-Piotta verpflichtet bis zum Ende der laufenden Saison den amerikanisch-kanadischen Doppelbürger Francis Bouillon. Der 38-jährige Verteidiger hat keinen neuen NHL-Vertrag mehr erhalten.

Bouillon bestritt in seiner 14 Jahre langen NHL-Karriere 831 Partien für die Nashville Predators und die Montreal Canadiens. Auch für die angelaufene Saison wollte sich der Routinier in Montreal noch einmal für einen Vertrag aufdrängen, konnte sich aber im Trainingslager nicht mehr empfehlen. Statt die AHL wählte er nun die NLA als seine neue Liga aus. Bouillon wird wohl bereits am Freitag in Bern sein Debüt für die Leventiner geben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch