Zum Hauptinhalt springen

Arno Ehret neuer Trainer von GC Amicitia

Der NLA-Vorletzte GC Amicitia findet in Arno Ehret (59) einen renommierten Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Walter Müller.

Ehret war zuletzt beim RTV Basel als Chefcoach engagiert. Seit seinem Rücktritt im Sommer 2011 übernahm der Deutsche verschiedene Funktionen auf Mandatsbasis.

Ehrets Leistungsausweis ist beeindruckend. Als Spieler wurde er 1978 mit Deutschland Weltmeister. Als Coach betreute der studierte Mathematiker unter anderem die deutsche Nationalmannschaft und die Schweizer Auswahl. Mit den Schweizer Handballern erreichte er 1993 bei der WM in Schweden den 4. Platz. Besser schnitt die Schweiz an einer Endrunde nie ab.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch