Zum Hauptinhalt springen

Bundesrat Maurer setzt auf die Kraft des Adlers

Nach dem Kurzbesuch von Bundespräsidentin Doris Leuthard ist am Mittwochabend Lokalzeit auch Bundesrat Ueli Maurer in Vancouver eingetroffen.

Der Sportminister überbrachte dem Schweizer Team ein Totem, eine von einem lokalen Künstler geschnitzte indianische Maske mit einem Adlergesicht. "Die Kraft und die Übersicht eines Adlers" wünschte Ueli Maurer den Schweizer Athletinnen und Athleten für ihre weiteren Olympia-Einsätze. Stellvertretend für das Team nahm Bronzegewinnerin Olivia Nobs das Geschenk entgegen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch