Zum Hauptinhalt springen

Chelsea überholt Tottenham

Der FC Chelsea erobert mit einem 4:0-Sieg bei Stoke City den dritten Tabellenplatz in der Premier League zurück.

Gegen das heimstarke Stoke City, das zuvor zu Hause 17 Spiele ungeschlagen war, überzeugten die Blues erst in der zweiten Halbzeit. Der Champions-League-Sieger, bei dem John Terry nach zwei Monaten Verletzungspause sein Comeback feierte, profitierte von zwei Eigentoren von Jonathan Walters, der kurz vor Spielschluss noch einen Penalty an die Latte schoss. Für Chelsea verwandelte Frank Lampard einen Foulpenalty. Eden Hazard war mit einem Distanzschuss erfolgreich.

Chelsea hat nun 41 Punkte auf dem Konto und zog an Tottenham Hotspur vorbei, das bei den Queens Park Rangers nur zu einem 0:0 kam.

Telegramme:

Fulham - Wigan Athletic 1:1 (1:0). - 25'442 Zuschauer. - Tore: 22. Karagounis 1:0. 71. Di Santo 1:1. - Bemerkung: Fulham ohne Senderos und Kasami (beide Ersatz).

Stoke City - Chelsea 0:4 (0:1). - 27'348 Zuschauer. - Tore: 45. Walters (Eigentor) 0:1. 62. Walters (Eigentor) 0:2. 65. Lampard (Foulpenalty) 0:3. 73. Hazard 0:4. - Bemerkung: 89. Walters (Stoke) schiesst Foulpenalty über das Tor.

Weitere Resultate: Everton - Swansea City 0:0. Norwich City - Newcastle 0:0. Reading - West Bromwich Albion 3:2. Sunderland - West Ham United 3:0. Aston Villa - Southampton 0:1. Queens Park Rangers - Tottenham Hotspur 0:0.

Rangliste: 1. Manchester United 21/52. 2. Manchester City 21/45. 3. Chelsea 21/41. 4. Tottenham Hotspur 22/40. 5. Everton 22/37. 6. Arsenal 20/34. 7. West Bromwich Albion 22/33. 8. Liverpool 21/31. 9. Swansea City 22/30. 10. Stoke City 22/29. 11. West Ham United 21/26. 12. Norwich City 22/26. 13. Fulham 22/25. 14. Sunderland 22/25. 15. Southampton 21/21. 16. Newcastle 22/21. 17. Wigan Athletic 22/19. 18. Aston Villa 22/19. 19. Reading 22/16. 20. Queens Park Rangers 22/14.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch