Zum Hauptinhalt springen

Clint Capela als zweiter Schweizer in der NBA

Als zweiter Schweizer Basketballer nach Thabo Sefolosha findet Clint Capela den Weg in die NBA. Der erst 20-jährige Genfer wird von den Houston Rockets bereits in der ersten Runde gedraftet.

Capela ist mit 2,08 Metern und einem Gewicht von 99 Kilogramm ein Hüne, der gute Voraussetzungen für die weltbeste Basketball-Liga mitbringen dürfte. Der Power Forward wurde von den Rockets im ersten Umgang des Drafts als 25. Spieler berücksichtigt.

Clint Capela liess sich seit 2009 vom französischen Erstdivisionsklub von Chalon-sur-Saône ausbilden, von dem er dann 2012 einen Vertrag als Spieler erhielt. In der abgelaufenen Saison wurde er als bester junger Spieler der französischen Liga sowie als Spieler mit der grössten Leistungssteigerung ausgezeichnet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch