Zum Hauptinhalt springen

Der Schwingerkönig wird Bauer

Der 32 Jahre alte Berner Matthias Sempach verlässt seine Heimat Alchenstorf, um sich seinen zweiten ­Bubentraum zu erfüllen.

Die Schwingerhose hat Matthias Sempach an den Nagel gehängt, im Januar beginnt er seine nächste Herausforderung.
Die Schwingerhose hat Matthias Sempach an den Nagel gehängt, im Januar beginnt er seine nächste Herausforderung.
Raphael Moser
Der 32-Jährige übernimmt diesen Landwirtschaftsbetrieb mit 16 Hektaren in Entlebuch. Auf diesem Hof ist seine Partnerin Heidi aufgewachsen.
Der 32-Jährige übernimmt diesen Landwirtschaftsbetrieb mit 16 Hektaren in Entlebuch. Auf diesem Hof ist seine Partnerin Heidi aufgewachsen.
Sempach/zVg
Matthias Sempach hat in seiner Karriere insgesamt 106 Kränze – davon vier Eidgenössische – geschwungen.
Matthias Sempach hat in seiner Karriere insgesamt 106 Kränze – davon vier Eidgenössische – geschwungen.
Andreas Blatter
1 / 17

Die Berner Schwinger starten in die Vorbereitung auf die nächste Saison – König Sempach ist nicht mehr dabei. Fuchst Sie das?Matthias Sempach:Es war der richtige Schritt, den Rücktritt zu geben. Aber manchmal wünschte ich mir, ich wäre gesund und fit genug, damit ich weiterhin auf höchstem Niveau schwingen könnte. Der Sport bedeutet mir viel. Ich hätte mich gerne auf das «Eidgenössische» vorbereitet. Aber mein Körper würde die Belastung nicht mehr mitmachen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.