Zum Hauptinhalt springen

Atalanta Bergamo schaltet Napoli aus

+++ Konkurrenz für Hadergjonaj +++ Armon Orlik gewinnt Berchtold-Schwinget +++ Bittere Pille für das Bundesliga-Schlusslicht +++ McGregor provoziert Mayweather weiter +++

Wie im Vorjahr gewinnt Armon Orlik den Berchtold-Schwinget, den Jahresauftakt in der Saalsporthalle Zürich. Im Schlussgang besiegt er den Solothurner Stephan Studinger in der 3. Minute mit Kurz.Orlik musste einzig im Anschwingen eine Punkteteilung zugestehen, und zwar im Duell der starken Youngsters mit dem Aargauer Nick Alpiger. Armon Orliks Bruder Curdin, letzten August Schlussgang-Teilnehmer am Unspunnen-Schwinget, musste krankheitshalber auf die Teilnahme verzichten.
Wie im Vorjahr gewinnt Armon Orlik den Berchtold-Schwinget, den Jahresauftakt in der Saalsporthalle Zürich. Im Schlussgang besiegt er den Solothurner Stephan Studinger in der 3. Minute mit Kurz.Orlik musste einzig im Anschwingen eine Punkteteilung zugestehen, und zwar im Duell der starken Youngsters mit dem Aargauer Nick Alpiger. Armon Orliks Bruder Curdin, letzten August Schlussgang-Teilnehmer am Unspunnen-Schwinget, musste krankheitshalber auf die Teilnahme verzichten.
Keystone
Der FC Köln, abgeschlagener Letzter der deutschen Bundesliga, muss bis zu sechs Wochen ohne Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt auskommen. Der 24-jährige Deutsch-Brasilianer musste sich im Adduktorenbereich operieren lassen. Köln liegt vor der am 12. Januar beginnenden zweiten Saisonhälfte neun Punkte hinter dem Vorletzten Hamburger SV.
Der FC Köln, abgeschlagener Letzter der deutschen Bundesliga, muss bis zu sechs Wochen ohne Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt auskommen. Der 24-jährige Deutsch-Brasilianer musste sich im Adduktorenbereich operieren lassen. Köln liegt vor der am 12. Januar beginnenden zweiten Saisonhälfte neun Punkte hinter dem Vorletzten Hamburger SV.
Keystone
Die Houston Rockets mit dem Schweizer NBA-Profi Clint Capela müssen in den nächsten Spielen ohne ihren wichtigsten Spieler auskommen. Superstar James Harden zog sich am Sonntag beim spektakulären 148:142-Sieg gegen die Los Angeles Lakers eine Zerrung am Oberschenkel zu und fällt mindestens zwei Wochen aus. Harden ist mit 32,3 Punkten pro Match aktuell der treffsicherste Spieler der Liga. NBA.  Montag: Toronto - Milwaukee 131:127 n.V. Chicago - Portland 120:124 n.V. Minnesota - Los Angeles 114:96. Brooklyn - Orlando 98:95.
Die Houston Rockets mit dem Schweizer NBA-Profi Clint Capela müssen in den nächsten Spielen ohne ihren wichtigsten Spieler auskommen. Superstar James Harden zog sich am Sonntag beim spektakulären 148:142-Sieg gegen die Los Angeles Lakers eine Zerrung am Oberschenkel zu und fällt mindestens zwei Wochen aus. Harden ist mit 32,3 Punkten pro Match aktuell der treffsicherste Spieler der Liga. NBA. Montag: Toronto - Milwaukee 131:127 n.V. Chicago - Portland 120:124 n.V. Minnesota - Los Angeles 114:96. Brooklyn - Orlando 98:95.
Keystone
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch