Zum Hauptinhalt springen

Diego Benaglio erfolgreich operiert

Diego Benaglio ist gestern erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Laut der Homepage des VfL Wolfsburg dürfte der Schweizer Nationalkeeper bei normalem Heilungsverlauf in drei bis vier Wochen wieder einsatzbereit sein.

Im Rahmen einer Arthroskopie glättete Cuno Wetzel, der Arzt des Schweizer Nationalteams, eine Schleimbeutelfalte, die offenbar die stechenden Schmerzen in Benaglios Knie verursacht hatte. "Fakt ist, dass der Eingriff zur Behebung des Problems unumgänglich war", liess sich Teammanager Frank Aehlig zitieren. Wie während seiner Rotsperre in der Hinrunde wurde Benaglio in den ersten drei Bundesliga-Spielen des Jahres 2010 jeweils (hervorragend) durch André Lenz (36) vertreten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch