Zum Hauptinhalt springen

Djokovic erfüllt seine Pflicht

Novak Djokovic hat im Davis-Cup-Final Serbien den zweiten Punkt gesichert. Er bezwingt Tschechiens Nummer 1 Tomas Berdych mit 6:4, 7:6 (7:5), 6:2.

Djokovic erledigte seine Pflicht und glich für Serbien nach dem verlorenen Doppel vom Samstag zum 2:2 aus. Die Nummer 2 der Welt benötigte 2:41 Stunden für seinen zweiten Sieg an diesem Wochenende. Der Knackpunkt im Spiel gegen Berdych war das Tiebreak im zweiten Satz. Der Tscheche führte dort, doch Djokovic konnte die Kurzentscheidung noch zu seinen Gunsten drehen und marschierte dann im dritten Satz durch.

Die Entscheidung fällt nun im letzten Einzel. Dort treffen der Weltranglisten-117. Dusan Lajovic und Tschechiens Nummer 2 Radek Stepanek (ATP 44) aufeinander.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch