Zum Hauptinhalt springen

Ein Brasilianer als Teamkollege für Timo Glock

Das neue Formel-1-Team Virgin Racing (Manor) hat Lucas di Grassi als zweiten Fahrer bestätigt.

Der 25-jährige Brasilianer wird die Saison 2010 an der Seite des Deutschen Timo Glock in Angriff nehmen. Di Grassi war in der abgelaufenen Saison Test- und Ersatzfahrer bei Renault.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch