Zum Hauptinhalt springen

El-Hadary zurück in Ägypten

Essam El-Hadary ist zurück in seiner Heimat.

Der 36-jährige Torhüter, der seit Februar 2008 beim FC Sion unter Vertrag gestanden hatte, verpflichtete sich bei Ismaïly, das die letzte Meisterschaft im 2. Rang abschloss. Der Transfer dürfte dem FC Sion rund eine Million Franken einbringen.

Der Wechsel El-Hadarys war nur möglich, weil das CAS die von der FIFA gegen den Torhüter und den FC Sion ausgesprochene Transfersperre (vorübergehend) aufhob.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch