Zum Hauptinhalt springen

FC Barcelona kauft Villa

Der FC Barcelona hat sein Starensemble mit einem weiteren "Hochkaräter" verstärkt.

Der spanische Meister verpflichtete den Stürmer David Villa von Liga-Konkurrent Valencia für 40 Millionen Euro. Mit dem 28-Jährigen nahmen die Katalanen einen von Spaniens Top-Stürmern für vier Jahre unter Vertrag.

Villa trug 2008 bei der EM in der Schweiz und Österreich als Torschützenkönig massgeblich zum Titelgewinn der Iberer bei. In 55 Länderspielen erzielte er 36 Tore, in der am Sonntag zu Ende gegangenen Meisterschaft traf er 21 Mal und war so zum fünften Mal in Folge erfolgreichster Torschütze seines bisherigen Arbeitgebers.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch