Zum Hauptinhalt springen

FCZ-Frauen in den Champions-League-Achtelfinals

Die Frauen des FC Zürich stehen wie im Vorjahr in den Achtelfinals der Champions League. Das Team von Dorjee Tsawa bezwingt im Rückspiel der Sechzehntelfinals den kroatischen Vertreter Osijek 2:0.

Die Züricherinnen hatten bereits das Auswärtsspiel 5:2 gewonnen. Die beiden Tore im Letzigrund schoss Captain Fabienne Humm in der zweiten Halbzeit. In den Achtelfinals steht das Duell gegen Glasgow City an.

Champions League der Frauen. 1/16-Finals. Rückspiele: FC Zürich - ZNK Osijek (Kro) 2:0 (0:0); Hinspiel 5:2. - Tore für die Zürcherinnen: Fabienne Humm (2). - Glasgow City - Medyk Konin (Pol) 3:0 n.V. (2:0, 0:0); 0:2. - Zürich in den Achtelfinals (8./9. und 12./13. November) gegen Glasgow City.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch