Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Formel-E-Star führt exklusiv durch seine Box

Der Formel-E-Zirkus hat sich in Zürich eingenistet. Sébastien Buemi gewährt einen einzigartigen Einblick.

TA
(Video: Julius Bär)

Sébastien Buemi ist der wohl begehrteste Star der Formel-E-Szene, wenn diese in Zürich gastiert. Kein Wunder, ist es doch ein Heimspiel für den Schweizer. Der Waadtländer gibt einen exklusiven Einblick in die Box seines Renault-e.dams-Team und auf seine beiden Boliden, die er am Sonntag fahren wird. Der 29-Jährige zeigt, mit wie wenig Platz das Team auskommen muss.

Mehr erfahren Sie im Video oben.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch