Zum Hauptinhalt springen

Fulham bezwingt Liverpool

Der 0:1-Fehltritt in Fulham ist aus Sicht Liverpools bitter. Die Gäste kontrollieren die Partie lange, traten 10:2 Corner und setzten zwei Bälle an die Torumrandung.

Erst in Unterzahl musste Liverpool die erste Saison-Niederlage hinnehmen. Die Reds, vor dem Spiel in London in elf Spielen in allen Wettbewerben ungeschlagen, dominierten in der gefüllten "Craven Cottage". Im engen Stadion Fulhams stand die Abwehr um den verwarnten Schweizer Patron Philippe Senderos unter Dauerdruck. Selbst die allzu strenge rote Karte gegen Liverpools Spearing (72.) war lange kaum spürbar.

Kenny Dalglishs Team stürmte an - und zwar ohne jegliche Rücksicht auf Konter; der eine endete mit dem Lattenschuss von Dempsey (80.), nach einem weiteren Gegenstoss vergab Dembele die nächste Chance, bis Dempsey die Lücke nach einem Abpraller Reinas fünf Minuten vor Schluss doch noch fand.

Fulham - Liverpool 1:0 (0:0)

25'688 Zuschauer. - Tor: 85. Dempsey 1:0. - Bemerkungen: Fulham mit Senderos (Gelb in der 59./Foul), ohne Kasami, Frei (beide Ersatz). 28. Pfostenschuss von Henderson (Liverpool). 66. Tor von Suarez (Liverpool) wegen Offside-Position annulliert. 72. Rot gegen Spearing (Liverpool/Foul). 80. Lattenschuss von Dempsey (Fulham). 84. Pfostenschuss von Downing (Liverpool).

Rangliste: 1. Manchester City 38. 2. Manchester United 33. 3.Tottenham Hotspur 31. 4. Chelsea 28. 5. Arsenal 26. 6. Newcastle 26. 7. Liverpool 23. 8. Stoke City 18. 9. Everton 16. 10. Aston Villa 16. 11. Norwich City 16. 12. Queens Park Rangers 16. 13. Fulham 15. 14. West Bromwich Albion 15. 15. Swansea City 14. 16. Wolverhampton 14. 17. Sunderland 11. 18. Blackburn Rovers 10. 19. Bolton Wanderers 9. 20. Wigan Athletic 9.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch