Neymar sucht den Penalty und wird dafür bestraft

Im Testspiel gegen El Salvador lässt sich der Brasilianer im Strafraum fallen. Der Schiedsrichter durchschaut die Absicht des Stürmerstars.

Der Schiedsrichter reagiert prompt: Neymar sieht für seine Schwalbe die Gelbe Karte. (Video: Globosportecom/Tamedia)
Video: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Spätestens seit der WM in Russland gilt Neymar als Schwalbenkönig. Dass der bei Paris Saint-Germain engagierte Superstar das theatralische Hinfallen in den rund zehn Wochen nach Brasiliens Aus im WM-Viertelfinal (1:2 gegen Belgien) nicht verlernt hat, bewies er in der Nacht auf Mittwoch. In Landover im US-Bundesstaat Maryland trugen die Brasilianer ein Testspiel gegen El Salvador aus.

Die Seleção führt vor der Pause ungefährdet 3:0. Neymar dringt in den Strafraum ein und legt sich den Ball vor. Dann wird er von einem Gegenspieler leicht angegangen und fliegt auf den Rasen. Der Schiedsrichter pfeift, zeigt allerdings nicht auf den Punkt. Stattdessen läuft er zum Brasilianer und verwarnt diesen wegen einer Schwalbe. Ein korrekter Entscheid, wie die Videoaufnahmen beweisen. Sie entlarven Neymar beim Versuch, einen Penalty herauszuholen. Der 26-Jährige hätte seinen Gegner auch umlaufen können, suchte aber offensichtlich bewusst den Körperkontakt, um abheben zu können. So wie er es an der WM mehrfach tat. Dort hätten ihn die Unparteiischen für offensichtlicheres Vortäuschen von Fouls die Gelbe Karte zeigen können und teils gar müssen.

Ein Penaltytor und drei Assists

Neymars jüngste Schwalbe wäre nicht nötig gewesen. Denn Brasilien hatte bereits in der 4. Minute einen Elfmeter zugesprochen bekommen, den der Stürmerstar mühelos versenkte. Mit dem 1:0 stellte er seine Treffsicherheit unter Beweis und mit seinen drei Vorlagen, wie gut sein Auge für die Teamkollegen ist. So gewann die Seleção ihr zweites Länderspiel nach der WM dank Richarlisons Doppelpack (16./50.) und je einem Treffer von Coutinho (30.) sowie Marquinhos (90.) 5:0.

Video: Neymar erzielt das 1:0

Platzierter Schuss: Der Stürmerstar bringt Brasilien vom Elfmeterpunkt aus in Führung. (Video: Globosportecom/Tamedia)

(ddu)

Erstellt: 12.09.2018, 10:37 Uhr

Artikel zum Thema

Neymar fällt im Strafraum hin und versenkt Penalty

VIDEO Der Brasilianer bringt PSG zurück in die Partie, das Spiel entscheidet aber ein Teenager: Weltmeister Kylian Mbappé. Mehr...

Tuchels spannendes Experiment mit Neymar

VIDEO Was hat sich bei den europäischen Spitzenvereinen im Sommer verändert? Wie heissen die neuen Hoffnungsträger? Der Transfer-Überblick. Mehr...

Paid Post

Langlaufträume in Österreichs Winterwunderland

Seefeld und Achensee verbinden Natur, Sport und Kulinarik. Zwei Profis verraten Ihnen ihre Geheimtipps.

Kommentare

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Die Welt in Bildern

Ungewisse Zukunft: Ein Indischer Fischer wartet in einem Gefängnis in Karachi, Pakistan auf seine Bestrafung. Er wurde gemeinsam mit elf weiteren Männern von der Marine aufgegriffen, als sie versehentlich in pakistanischem Hoheitsgebiet unterwegs waren. Indien und Pakistan nehmen regelmässig Fischer des jeweils anderen Landes fest, da die Territorien im Meer nicht klar abgegrenzt sind. (18. November 2018)
(Bild: SHAHZAIB AKBER) Mehr...