Zum Hauptinhalt springen

Alles bereit für den Cup-Kracher

Der Schiedsrichter hat grünes Licht gegeben, der FC Münsingen kann heute Abend im Schweizer Cup den FC Basel empfangen. Redaktion Tamedia berichtet ab 19.30 Uhr live.

Kein Grund zu reklamieren: Schiedsrichter Alain Bieri hat den Rasen für bespielbar befunden.
Kein Grund zu reklamieren: Schiedsrichter Alain Bieri hat den Rasen für bespielbar befunden.
Keystone

Lange sorgten sich Spieler, Staff und auch Fans, dass das Cupspiel vom Mittwochabend zwischen dem FC Münsingen und dem FC Basel verschoben werden müsste: «Das Spiel kann eine Stunde vor der geplanten Anspielzeit noch abgesagt werden», sagte FCM-Sprecher Reto Meissner noch am Mittag gegenüber Redaktion Tamedia.

Nun sind auch die letzten Zweifel verflogen: «Wir haben blauen Himmel hier in Münsingen», strahlt Meissner. Schiedsrichter Alain Bieri hat den Rasen der Sandreutenen am Mittwochnachmittag nochmal inspiziert und ihn wie schon am Dienstag für spielbar befunden.

Ein Prozent Siegeswahrscheinlichkeit

Ob denn der Erstligist gegen die Fussball-Grossmacht eine Chance habe? «Gerne zitiere ich Trainer Kurt Feuz: ‹Gegen den FCB gewinnt man eins von hundert Spielen.› Wir hoffen, dass dies heute eintrifft.»

Geplanter Anpfiff des Cup-Viertelfinals ist um 19.30 Uhr. Redaktion Tamedia tickert live von der Partie. Definitiv nicht ausgetragen wird das Spiel zwischen Buochs und St. Gallen – dieses wird wegen unbespielbaren Terrains verschoben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch