Zum Hauptinhalt springen

Basel im Freudentaumel

Der FCB feierte im strömenden Regen den Cupsieg mit seinen Fans. Redaktion Tamedia hat die Emotionen der Feier nach dem 6:0 gegen Lausanne eingefangen.

Der erste Titel als Trainer: Thorsten Fink kann in seiner ersten FCB-Saison bereits den ersten Pokal in den Händen halten.
Der erste Titel als Trainer: Thorsten Fink kann in seiner ersten FCB-Saison bereits den ersten Pokal in den Händen halten.
Keystone
Freudentaumel: Die FCB-Fans boten ihren Helden trotz widrigem Wetter eine würdige Kulisse.
Freudentaumel: Die FCB-Fans boten ihren Helden trotz widrigem Wetter eine würdige Kulisse.
Keystone
Klein, aber feurig: Xherdan «Shaq Attack» Shaqiri feiert auf seine Art.
Klein, aber feurig: Xherdan «Shaq Attack» Shaqiri feiert auf seine Art.
Keystone
1 / 6

Gegen 20.30 Uhr, rund zwei Stunden nach dem Cupgewinn, war es auf dem Barfüsserplatz soweit: FCB-Legende Karli Odermatt begrüsste das siegreiche Team um Trainer Thorsten Fink auf dem Balkon des Stadtcasinos. Stolz und überglücklich präsentierten die Champions den tausenden wartenden Fans den silbernen Pokal. «Campione, Campione, Campione FCB» (Meister, Meister, Meister FCB) sangen die Spieler und es hallte aus tausenden Fan-Kehlen zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.