Zum Hauptinhalt springen

Das grösste Cup-Spektakel der Zürcher Fussballgeschichte

FCZ gegen GC, das erinnert an den 3. März 2004. 5:2 führte der Hotz-Club – und dann geschah Unglaubliches.

Mitreissendes Spektakel: Das Zürcher Cup-Halbfinal-Derby von 2004 bleibt unvergesslich. (Video: Youtube)

Er bleibt unvergesslich, dieser Abend am 3. März 2004 im Hardturmstadion, das es damals noch gab und das heute so sehr vermisst wird. GC gegen FCZ heisst die Affiche, und ermittelt wird der Finalist des Schweizer Cups. Selbst den Berufskritiker, der ja nie die Grenzen der Objektivität überschreiten und die Emotionen auf der Tribüne im Griff haben sollte, zieht dieser Kampf, dieses Drama in den Bann – bis heute noch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.