Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Basislager in Rom, Testspiele in Katar

Aber auch die Infrastruktur und der hohe Qualitätsstandard haben aus dem Grand Resort Bad Ragaz das Fussball-Hotel Nummer 1 in der Schweiz gemacht.
Patrick Vogler, CEO Grand Ressort Bad Ragaz und seine rund 800 Mitarbeiter werden alles tun, damit sich die Nationalspieler wohl fühlen.
Manuel Akanji kennt Bad Ragaz bestens, denn der Verteidiger bereitet sich im Sommer mit Borussia Dortmund im Sarganserland auf die Bundesliga vor.
1 / 10

Katar

Schweizer Auftakt ins EM-Jahr

Bad Ragaz

Trainingslager im Kurort

Rom

Base-Camp im Land des Gegners