Zum Hauptinhalt springen

Das sind die neuen Trikots der Schweizer Nationalmannschaft

Für die EM und die kommende WM-Qualifikation präsentiert sich die Nationalmannschaft in neuen Tenues: mit roten Streifen auf weissem Grund.

Ab 25. März im Einsatz: Das neue Auswärtstrikot der Schweizer Nationalmannschaft.
Ab 25. März im Einsatz: Das neue Auswärtstrikot der Schweizer Nationalmannschaft.
Footy Headline
Und so sieht es an den Spielern aus.
Und so sieht es an den Spielern aus.
Twitter
Im November gab es neue Heimtrikots: Stephan Lichtsteiner, Luca Zuffi, Yann Sommer und Gökhan Inler beim Posieren für ein Pressefoto. (9.November 2015)
Im November gab es neue Heimtrikots: Stephan Lichtsteiner, Luca Zuffi, Yann Sommer und Gökhan Inler beim Posieren für ein Pressefoto. (9.November 2015)
Keystone
1 / 7

Das neue Auswärtstrikot der Schweizer Nationalmannschaft kommt gestreift daher. Im November 2015 wurde die Nationalmannschaft bereits mit neuen Heimtrikots ausgestattet. Schon damals kursierten auf dem Portal «Footyheadlines» Bilder der neuen Shirts für die Auswärtspartien – nun hat sie der Verband bestätigt. Rote Streifen, weisser Grund und ein zentrales Kreuz auf Brusthöhe, das ist das neue Design.

Fans können sich das Shirt in Kürze im Handel kaufen, wie «Watson»berichtet. Die neuen Leibchen werden erstmals am 25. März in Dublin beim Testspiel gegen Irland zum Einsatz kommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch