Zum Hauptinhalt springen

Der Chef geht

Nach 61 Länderspielen erklärt Diego Benaglio seinen Rücktritt aus dem Nationalteam. Mit ihm verliert die Schweiz mehr als nur einen Goalie.

Abtritt von der grossen Bühne: Diego Benaglio (30) verabschiedet sich nach acht Jahren aus dem Nationalteam. Foto: Valeriano Di Domenico (Freshfocus)
Abtritt von der grossen Bühne: Diego Benaglio (30) verabschiedet sich nach acht Jahren aus dem Nationalteam. Foto: Valeriano Di Domenico (Freshfocus)

Als Diego Benaglio vor vier Wochen in Bad Ragaz mit dem VfL Wolfsburg im Trainingslager war, erhielt er prominenten Besuch. Vladimir Petkovic schaute vorbei, um sich ein erstes Mal mit ihm auszutauschen. Benaglio schätzte das. Der neue Nationalcoach wiederum zögerte nicht, um ihm ein paar Tage später, am 31. Juli, bei seiner ersten Pressekonferenz den Platz im Tor zu garantieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.