Zum Hauptinhalt springen

Der Torgarant kehrt zurück

In den beiden Playoff-Spielen gegen Cluj geht es für Meister Basel um Millionen und den Einzug in die Champions League. Trainer Heiko Vogel hat einen Trumpf im Ärmel.

Jubeln Marco Streller und Alex Frei morgen wieder gemeinsam?
Jubeln Marco Streller und Alex Frei morgen wieder gemeinsam?
Keystone

Torjäger Alex Frei, der wegen einer Beckenprellung während drei Wochen nicht spielen konnte, gibt morgen sein Comeback. «Alex konnte das Abschlusstraining schmerzfrei absolvieren. Er wird zumindest mit Sicherheit auf der Bank sitzen», bestätigt Trainer Heiko Vogel gegenüber Redaktion Tamedia. Die Rückkehr des Torgaranten freue ihn ausserordentlich. «Es ist Luxus pur, wenn ein Trainer einen Spieler wie Alex Frei auf der Bank hat», sagt der Deutsche.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.