Zum Hauptinhalt springen

Der verhinderte Profi

Edis Colic wechselt zu Promotion-League-Klub Breitenrain. Mit 27 hat der begabte Berner Oberländer den Traum aufgegeben, auf der grossen Bühne zu spielen.

Schöne Aussichten: Edis Colic auf der Terrasse eines Spiezer Restaurants.
Schöne Aussichten: Edis Colic auf der Terrasse eines Spiezer Restaurants.
Markus Grunder

Es ist Frühling im Jahr 2007, und Edis Colic, 18 und hoch talentiert, macht beim FC Spiez auf sich aufmerksam. Der Regisseur ist in der 2. Liga interregional Teamkollegen wie Widersachern überlegen, seine Zuspiele sind von gehobener Qualität, er trifft aus allen Winkeln und aus jeder Distanz, Super-League-Klub Thun nimmt Notiz vom Berner Oberländer. Der Beobachter glaubt, einem künftigen Profi zuzusehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.