Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Demontage eines Präsidenten

Für Grimm gibt es nach den jüngsten Ereignissen keine längere Zukunft mehr als Präsident der Swiss Football League: Thomas Grimm zu Beginn des Jahres im Letzigrund.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.