Zum Hauptinhalt springen

Die Noten zum Spiel FC Luzern - YB (3. Oktober 2010)

Die Young Boys haben bei der 0:2-Niederlage in Luzern stark gespielt, scheiterten aber an der kläglichen Chancenauswertung.

Marco Wölfli: Note 4,5 Wurde überraschend selten geprüft. Ruhig und sicher, bei den Gegentoren – Schüssen aus wenigen Metern – chancenlos.

Scott Sutter: Note 4,5 Diesmal offensiv nicht ganz so auffällig wie gegen Getafe. Aber nach Startschwierigkeiten hatte er den wirbligen Gegenspieler Nelson Ferreira gut im Griff. Alain Nef: Note 4,5 Er ist bereits der Turm in der YB-Defensive – und gewinnt nahezu jedes Kopfballduell. Aber vor dem ersten Gegentor reagierte er etwas zu langsam.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.