Zum Hauptinhalt springen

Die Noten zum Spiel YB gegen den FCZ (24. September 2011)

Die Young Boys waren Zürich beim 2:1 überlegen, mussten aber trotzdem um den Sieg zittern.

Marco Wölfli: Note 5 Trainer Christian Gross setzte seinen Goalie und Captain zuletzt unter Druck. Wölfli hielt diesem insofern stand, als er mit einem grossartigen Reflex in der 86.Minute gegen Nikci den Sieg festhielt. Vor dem Gegentor jedoch zögerte er.

Scott Sutter: Note 4 Defensiv solid blieb Sutter nach vorne unauffällig. Vor dem Gegentreffer liess er sich von Nikci überlaufen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.