Zum Hauptinhalt springen

Diese Fotomontage bringt Liverpool-Stürmer Ärger

Ryan Babel war über die Leistung von Howard Webb im Cupspiel gegen Man United so verärgert, dass er eine Fotomontage des Schiedsrichter im ManU-Dress in die Welt twitterte.

Umstritten: Ryan Babel versandte die Fotomontage von Schiedsrichter Howard Webb im Dress von Manchester United über Twitter.
Umstritten: Ryan Babel versandte die Fotomontage von Schiedsrichter Howard Webb im Dress von Manchester United über Twitter.

Howard Webb, der Schiedsrichter des WM-Finals, hatte eine leichte Berührung von Daniel Agger an Dimitar Berbatov als penaltywürdig taxiert. Ryan Giggs traf. Und das frühe Tor bedeutete im FA-Cupspiel zwischen Manchester United und Liverpool schon die Entscheidung in dieser Partie zwischen den beiden 18-fachen Champions. Dass später Liverpools Captain Steven Gerrard für ein gefährliches Tackling gegen Michael Carrick mit einer roten Karte vorzeitig unter die Dusche geschickt wurde, trieb den Reds zusätzlich die Zornesröte ins Gesicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.