Zum Hauptinhalt springen

Diese Sportler sind mit dem Flugzeug abgestürzt

Es ist davon auszugehen, dass Emiliano Salas Flugzeug ins Wasser stürzte. Das Unglück des Argentiniers ist kein Einzelfall.

Basketball-Legende Kobe Bryant war einer der besten NBA-Spieler aller Zeiten. Der 41-Jährige verstarb bei einem Helikopterabsturz.
Basketball-Legende Kobe Bryant war einer der besten NBA-Spieler aller Zeiten. Der 41-Jährige verstarb bei einem Helikopterabsturz.
Reuters
Beim Staples Center in Los Angeles errichten die Fans nach dem Unglück eine kleine Gedenkstätte.
Beim Staples Center in Los Angeles errichten die Fans nach dem Unglück eine kleine Gedenkstätte.
Michael Owen
Eine Maschine mit der Mannschaft des italienischen Fussballmeisters FC Torino an Bord streifte auf dem Rückflug von Lissabon bei Turin am Stadtberg Superga einen Kirchturm und stürzte ab. Alle 31 Insassen kamen ums Leben, unter ihnen 15 Fussballer.
Eine Maschine mit der Mannschaft des italienischen Fussballmeisters FC Torino an Bord streifte auf dem Rückflug von Lissabon bei Turin am Stadtberg Superga einen Kirchturm und stürzte ab. Alle 31 Insassen kamen ums Leben, unter ihnen 15 Fussballer.
Keystone/Hulton Archive/Getty Images
1 / 30

Wo ist Emiliano Sala? Lebt der 28-jährige Argentinier noch und treibt irgendwo im Ärmelkanal auf einem Rettungsfloss? Oder ist er am Montag beim wahrscheinlichen Flugzeugabsturz ums Leben gekommen? Das Schicksal des Stürmers hält derzeit die Welt in Atem.

Der Fussballer Sala ist einer von einigen Sportlern, die mit einem Flugzeug oder Helikopter verunglückt sind. Darunter sind Rennfahrer, Rugby-Spieler und Fussballmannschaften. Glückspilze, die einen Absturz überlebten, gibt es nur wenige (siehe Bildstrecke oben).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch