Dieser Junge öffnet Granit Xhaka das Herz

Zwischen dem Schweizer und einem kleinen Fan mit Downsyndrom kam es im Arsenal-Training zum Wiedersehen. Die Szenen sind berührend.

Herzergreifend: Granit Xhaka erhält in London Besuch vom kleinen Julian. (Video: Granit Xhaka via Instagram)

Der kleine Julian durfte im Vorfeld des weltweiten Downsyndrom-Tages (21. März) wieder grosse Momente erleben. Granit Xhaka schenkte dem deutschen Jungen etwas Zeit. In London trainierte und spielte der Schweizer mit ihm. Die beiden kennen sich schon länger. Sie begegneten sich, als Xhaka noch bei Gladbach in der Bundesliga spielte. Damals konnte Julian ein Training der Borussen besuchen und mit dem Mittelfeldspieler vor einer Partie einlaufen. Seither verbindet sie eine enge Freundschaft, immer wieder haben sie Kontakt.

Kürzlich haben sie sich in der englischen Hauptstadt wieder getroffen. Eine Kamera begleitete die beiden, und Xhaka hat nun ein Video von ihren gemeinsamen Momenten auf Instagram gestellt. Schon die erste Szene ist herzergreifend: Der 26-Jährige begrüsst Julian liebevoll und nimmt ihn sogleich auf seinen Arm, als wäre er sein eigener Sohn. Zum Video schreibt der 72-fache Nationalspieler: «Julian, du bist eine Inspiration für mich», und unterstreicht dies mit lachenden Emoji. «Egal, ob die Dinge gut oder schlecht laufen, du gibst mir immer positive Energie.» Abschliessend bedankt er sich bei Julian, dass er ihn in London überrascht hat.

«Man muss fast mit ihm spielen, es gibt keinen anderen Weg», verrät Xhaka im Video. Zudem gibt der Arsenal-Captain preis, weshalb Julian es ihm so angetan hat. Übrigens entzückte der Bub an Xhakas Seite auch schon Yann Sommer:

Und Julian durfte in Vergangenheit bereits viele andere Fussballer treffen, wie die Fotos auf seiner Facebook-Seite zeigen.

Zu Xhaka hat der Junge allerdings einen besonders guten Draht, wie folgendes Video beweist. Dieses hat der Schweizer im vergangenen Oktober auf seine Facebook-Seite geladen:

ddu

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt