Erfolgreich in der Idylle

Der FC Konolfingen holt mit kleinen Mitteln das Optimum heraus. Die Emmentaler steigen bereits in ­ihre vierte Saison in der 2. Liga interregional. Eine absolute Erfolgsgeschichte.

Der Sportplatz Inseli in Konolfingen liegt mitten in der Natur. Hier anlässlich eines Cupspiels gegen den FC Luzern anno 2014.

(Bild: Andreas Blatter)

Auf den ersten Blick ist der FC Konolfingen einfach ein typischer Dorfverein. Der Fussballplatz Inseli liegt mitten in der Natur neben saftigen Weiden und in der Nähe des Ortszentrums.

Im Hintergrund schmiegen sich sanft die farbigen Hügel an den Horizont, und sogar der Kirchturm befindet sich in Sichtweite des Rasens. Im hübschen Clubhaus herrscht eine heimelige, ­familiäre Atmosphäre. Kurzum: Der FCK verkörpert die pure Fussballidylle eines sympathischen Landclubs.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt