Zum Hauptinhalt springen

Erfolgreiche Tage für die Gunners

Arsenal feiert nach dem 2:0-Erfolg in der Champions League gegen Dortmund auch in der Meisterschaft einen Sieg. Die Gunners bezwingen WBA auswärts 1:0.

Die Entscheidung in Birmingham: Danny Welbecks Kopfball landet im Tor von West Browich Albion.
Die Entscheidung in Birmingham: Danny Welbecks Kopfball landet im Tor von West Browich Albion.
Reuters

Der englische Internationale Danny Welbeck schoss den Champions-League-Achtelfinalisten aus London zum 1:0-Sieg in Birmingham. Der ehemalige Stürmer von Manchester United traf in der 60. Minute nach einer Hereingabe von Santi Cazorla per Kopf. Arsenal hatte die Gastgeber zunächst im Griff. Erst gegen Ende der Partie verzeichnete West Bromwich Albion (WBA) einige Chancen. Gunner Per Mertesacker blockte in der 81. Minute einen gefährlichen Schuss ab. Und kurz danach hatten The Baggies Pech: Ein Kopfball von Saido Berahino klatschte an die Latte.

Manchester United behauptete durch ein 3:0 gegen Hull City den vierten Tabellenplatz. Chris Smalling gelang in der 16. Minute die frühe Führung, Wayne Rooney (42.) erhöhte vor dem Wechsel auf 2:0. Den Schlusspunkt für die Red Devils setzte der Holländer Robin van Persie (66.).

Liverpool kam gegen Stoke City an der Anfield Road zu einem 1:0-Heimsieg und zu einem dringend nötigen Erfolgserlebnis. Den entscheidenden Treffer erzielte Glen Johnson in der 85. Minute.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch