Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt halt Niveaulose»

Lange hat er geschwiegen, jetzt spricht Sandro Wieser über sein schlimmes Foul an FCZs Gilles Yapi und was danach geschah.

«Am liebsten würde ich die Zeit zurückdrehen»: Aarau-Spieler Sandro Wieser spricht gegenüber <%=misc::zitat%> über sein Foul.

Es gibt sie immer wieder, diese bizarren Zufälle im Sport. Das neuste Kapitel: Am Wochenende vom 28. Februar/1. März 2015 darf Aarau-Spieler Sandro Wieser erstmals nach seiner Sechs-Spiele-Sperre wieder auflaufen – der FCA hat bereits angekündigt, aus Respekt vor Gilles Yapi gegen die Strafe nicht zu rekurrieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.