Zum Hauptinhalt springen

FC Zürich 2011 mit schwarzen Zahlen

Der FC Zürich wirtschaftete im Jahr 2011 erfolgreich. Der Profibetrieb und der Verein warfen bei einem Umsatz von 30,9 Millionen Franken einen Gewinn von 140'000 Franken ab.

Für einmal wieder gut lachen: Präsident Ancillo Canepa (l.) und Sportchef Fredy Bickel freuen sich über den guten Abschluss des Jahres 2011.
Für einmal wieder gut lachen: Präsident Ancillo Canepa (l.) und Sportchef Fredy Bickel freuen sich über den guten Abschluss des Jahres 2011.
Keystone

2010 hatte noch ein Verlust von 8,6 Millionen Franken resultiert. Dass sich dies 2011 nicht wiederholte, lag unter anderem an einem erfolgreichen Europacup-Sommer. Gemäss dem «Tages-Anzeiger» wird ab 1. Juli 2012 Talk Easy neuer Hauptsponsor sein. Die Telecomfirma ersetzt nach fünf Jahren das Reiseunternehmen TUI.

si/kle

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch