Gaudino dürfte bis Ende Jahr ausfallen

YB-Mittelfeldspieler Gianluca Gaudino hat sich gegen Servette das Sprunggelenk verletzt. Er wird wohl in diesem Jahr nicht mehr für die Berner auf dem Platz stehen.

Fällt für mehrere Wochen aus: Gianluca Gaudino

Fällt für mehrere Wochen aus: Gianluca Gaudino

(Bild: Manuel Geisser)

«Das Verletzungspech der Young Boys reisst nicht ab», heisst es in der Medienmitteilung des Clubs vom Montagabend. Das neuste Opfer besagten Pechs: Mittelfeldspieler Gianluca Gaudino. Bei einem gegnerischen Foul hat sich der Mittelfeldspieler am Sonntag beim Spiel gegen Servette eine Verletzung des Syndesmosebands am linken Sprunggelenk zugezogen.

Der bald 23-jährige Deutsche wird für mehrere Wochen ausfallen und wohl in diesem Jahr nicht mehr einsatzbereit sein, wie der Club mitteilt.

ske/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt