Zum Hauptinhalt springen

Gerbers Entscheid als Zeichen

FC-Thun-Sportchef Andres Gerber hat seinen Vertrag bis zum Sommer 2018 verlängert. «Das gibt uns eine gewisse Sicherheit», sagt Präsident Markus Lüthi.

Es passt: Sportchef Andres Gerber bleibt dem FC Thun treu.
Es passt: Sportchef Andres Gerber bleibt dem FC Thun treu.
Patric Spahni

Am Mittwochmittag fliegen die Thuner von Belp nach Prag, wo sie am Abend in der Generali-Arena ein letztes Mal trainieren, bevor sie morgen (19 Uhr) im Hinspiel der Playoffs zur Europa League auf Sparta treffen werden. «Wir haben nicht viel zu verlieren», sagt Sportchef Andres Gerber. «Um eine Runde weiterzukommen, muss aber alles stimmen.» Die Qualifikation für die Gruppenphase würde bedeuten, dass die finanziellen Probleme Thuns bis Saisonende gelöst wären.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.