Zum Hauptinhalt springen

Granit Xhakas unrühmlicher Rekord

Der Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka hat in der Bundesliga einen unrühmlichen Rekord aufgestellt. Als erster Spieler in dieser Saison schaffte er es am Sonntag beim 1:1 in Braunschweig, die Marke von zehn Verwarnungen zu erreichen. Damit ist der Mittelfeldmann im nächsten Meisterschaftsspiel der seit acht Partien sieglosen Borussia gesperrt.
Armin Veh, Trainer des Bundesligisten Eintracht Frankfurt, legt zum Saisonende sein Amt nieder. Veh, der eine Vorliebe für Einjahresverträge hat, teilte der Mannschaft seinen Entschluss am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (2:1) mit. «Die Entscheidung, dass ich in Frankfurt aufhöre, ist schon länger gefallen», erklärte er am Montag.
Huub Stevens, der mit Schalke 04 1997 den Uefa-Cup gewann, ist nach acht Monaten als Trainer des griechischen Erstligisten PAOK Saloniki entlassen worden. Der Niederländer lag mit dem griechischen Vizemeister 19 Punkte hinter Tabellenführer Olympiakos Piräus.
1 / 3